Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

„Dran bleiben bis die Erde quadratisch ist…,

um nach und nach eine runde Sache daraus entstehen zu lassen.“

 

 

 Nachdrucke aus dem Camera obscura Projekt können gerne via Mail ( kammererp@web.de) bestellt werden. 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

gerne nach Vereinbarung

Ich freue mich auf eine neue spannende Zeit in der Klarastrasse im Stuehlinger.

Mit ARTeFAKT* wird ab Dezember weiterhin, gemeinsam mit der Künstlerin Cecilia Kaiser, ein Ort existieren, der einlädt, dem kreativen Sein für  Kunst-Schaffende und Betrachter Raum und Zeit zu geben. 

Cecilia Kaiser und ich werden uns, in einem Turnus von 12 Wochen, in der Gestaltung des Raumes  abwechseln und freuen uns über ein belebendes Miteinander für die Kunst im Quartier. 



*ARTeFAKT

ARTeFAKT macht künstlerische Positionen und Prozesse sichtbar. Mit jeder Initiative entsteht ein dynamischer Dialog zwischen Kunst, Künstlern und Betrachtern. Die Idee existiert schon lange unter dem englischen Namen Artist run space. Kurz gesagt ein unabhängiger Ort für Projekte unetablierter zeitgenössischer Kunst.

Schreibt uns unter: artefaktartistrunspace@web.de

Folgt den Projekten auch unter artefaktartistrunspace bei Instagram und Facebook


Kontakt :

kammererp@web.de

01634285651




Zu meiner Person:

Geboren 1962 / aufgewachsen im Schwarzwald / seit 1980 Lebensmittelpunkt in Freiburg / verheiratet / 2 Erwachsene Kinder / Ausbildung Krankenpflege / 1988 beruflicher Wechsel in die Schweiz / 2002 -2014 Teamleiter Pflege Abt. für Stammzelltransplantationen in Basel / 1990 –1994 berufsbegleitend an der Kölner Schule für Kunsttherapie / kontinuierliches künstlerisches Arbeiten und Weiterentwicklung eigener Techniken / Autodidakt / Ausstellungen in Freiburg und Baden Baden und Müllheim / Atelier in Müllheim und eigene Galerie in Freiburg im Breisgau

 



Was mich beschäftigt:

Gibt es Strukturen „spiegelneuronaler Netze“ für innere „Landschaften“, die uns helfen, im Gleichgewicht zu bleiben?
Es gibt seit Jeher in jedem kreativen Sein ein kollektives künstlerisches Wirken in uns, sowohl für Betrachter wie auch für uns produzierende Künstler. Was ist unsere Triebfeder, seit über 40.000 Jahren uns diesem kreativen Ausdruck zu widmen? Was unterscheidet uns von den Anfängen in den Höhlen von Chauvet, Combarelles, Lascaux, Vogelherd und Altamira? Erben wir neben den Genen auf kulturellem Wege Artefakte und kreative Vorgehensweisen? Was steckt davon in unserem künstlerischen Handeln, und wie können wir es als Kunstschaffende und Betrachter im Sinne einer „Salutogenese“ nutzen?

Bildergalerie

Datenschutz:

Kontakt:
Peter Kammerer

 

Maxim Gorkij Str.9

79111 Freiburg

kammererp@web.de


Datenschutzerklärung:
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Seite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf meiner Website personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.



Serverdaten:
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an mich bzw. an meinen Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Server-Log-Files)

- Browsertyp und -version 
- verwendetes Betriebssystem 
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) 
- Webseite, die Sie besuchen 
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs 
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse. 

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um meinen Internetauftritt und deren Angebote optimieren zu können.



 

Recht auf Auskunft, Widerruf und Löschung:
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an mich wenden. Ich weise darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen